Filmburg Marktoberdorf Theaterschule Mobile * Theaterkurse für jedes Alter
* Lust auf Musik
* Hipp-Hopp und Popdance für Kinder und Jugendliche
* Malen im „Farbkasten“ für Jedermann, Jedefrau, Jedeskind

* Zirkuskünste von A-Z

<<< Zum Fortsetzten klicken Sie bitte auf eines unserer Logos, oder klicken Sie direkt auf einen unserer Hotspots.
Die andere Seite der Hoffnung

Der junge Syrer Khaled (Sherwan Haji) immigriert als blinder Passagier in die finnische Hauptstadt Helsinki. Dort beantragt er Asyl, ist aber skeptisch, was die Erfolgsaussichten des Antrags angeht..... mehr...
Bauer unser

In seinem neuen Dokumentarfilm „Bauer unser“ wirft Regisseur Robert Schabus einen Blick auf die gegenwärtige Situation der Bauern in Österreich und untersucht dabei auch die Auswirkungen globaler Wirtschaftsabkommen wie zum Beispiel TTIP… mehr...
Fahr ma obi am Wasser

Die Flößerei, also das Transportieren von Waren auf einem Floß, ist ein uraltes Handwerk, dem Regisseur Walter Steffen in seinem Dokumentarfilm „Fahr ma obi am Wasser“ auf die Spuren geht.  Am Donnerstag den 18. Mai um 20.00 Uhr präsentiert er selbst diesen herausragenden Film in einer Sondervorstellung. Dabei sein ist alles!
mehr...
Theater! "Robinson soll nicht sterben" im Theaterkino filmburg

Das Projektensemble mobilé bringt den Theaterklassiker
„Robinson soll nicht sterben!auf die filmburg Bühne.

Dabei sein ist alles....
Kartenreservierung unumgänglich!

mehr...

Filmburg - Das Theaterkino | Gschwenderstraße 7 | 87616 Marktoberdorf | Telefon 08342-916683 | Telefax 08342-42668 | E-Mail : info@mobile-marktoberdorf.de | IMPRESSUM