Internationales Jazzcamp! "Flexkögel" in der Kleinen Kunstbühne mobilé

Flexkögel widmen sich mit ihrer 3. CD-Veröffentlichung «America» den Songs von Leonard Bernstein, der am 25.08.2018 100 Jahre alt geworden wäre. In der Kombination von Leichtigkeit und Beiläufigkeit erlangen sie die Freiheit, mit den Songs zu machen, was für sie selbst wichtig ist, ohne die Demut vor den Originalen zu verlieren. Es ist ganz und gar Bernstein und doch auch wieder überhaupt nicht. Nicht zuletzt die Texte der «West Side Story», Liebe und Gewalt vor dem Hintergrund des Kampfes zweier verfeindeter Gangs in New York Ende der 1940er Jahre, lässt viele Parallelen zum Leben in europäischen Großstädten, allen voran Flexkögels Heimatstadt Berlin zu. Die Songs werden von Flexkögel extrem reduziert und auf ein ebenso griffiges wie infektiöses, akustisches Taschen-Format gebracht, das verblüffend gut in alle nur denkbaren Facetten des urbanen Alltags von heute passt. Musik, die nicht nur zum Hören einlädt, sondern zum Dabeisein und Mitmachen. Ein Stück Aufbruch im Innehalten.

VVK nur beim Kulturbüro mobilé, Tel. 08342 / 40185
Abendkasse 1 Std. vor Beginn in der Kleinen Kunstbühne mobilé


offizielle Seite
So
28.10.
19:00

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ