"Der musikalisch-literarische Salon" - auf der filmburg Bühne

Mit dieser Konzertreihe bereichern wir einmal mehr die Kulturszene der Region. Initiator dieser Klassik-Abende ist Prof. Dr. Josef Kiermaier-Debre, der bereits im roten Schloss in Unterthingau und im Schloss zu Immenstadt köstliche Themenabende wie „Capriccio“, „Ein Lied geht um die Welt“ oder „Dieser Chopin ist ein Engel“ offerierte. Professionelle Instrumentalisten und Sänger werden sich regelmäßig ein „Stelldichein“ geben. Die Themen sind höchst unterschiedlich und amüsant, gewürzt mit biografischen Texten und literarischen Skizzen zum Geschehen.

Prof.Dr. Kiermaier-Debre stellt der filmburg dafür einen hervorragenden Flügel zur Verfügung, damit der „Salon“ von den Schlössern in die filmburg einziehen kann.

Am 25. Januar um 19.30 Uhr Uhr ist Premiere für den musikalisch-literarischen Salon mit dem Thema „Mozart’s Frauen“.

Sa
25.01.
19.30

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ