Konzert! "Rosario Bonacorso" in der Kleinen Kunstbühne mobilé

Einmalige Gelegenheit für alle Jazzfreunde in der Gegend, um mit weltbekannten Jazzgrössen zusammen einen Abend in beswingter Jazzclub-Athmosspäre zu geniessen.

Wenn der Kontrabassist Rosario Bonaccorso, einer der führenden Musiker Italiens, und auf beiden Seiten des Atlantiks höchstbegehrter Sideman, zu einer Reise einlädt, wird es ein kurzweiliges Vergnügen voller emotionsgeladener Eindrücke. Zu seinen Eigenkompositionen wurde Bonaccorso einerseits auf  seinen ausgedehnten Tournéen inspiriert, andrerseits sind die spannendsten Reisen wohl immernoch die ins eigene Innere hinein.

Die passenden Reisebegleiter hat der Bassist, der öfters auch mit seinen vokalistischen Talenten für zusätzliche Klangfarben sorgt, im brasilianischen Gitarristen Roberto Taufic und in seinen Landsmännern Fulvio Sigurta an der Trompete und Carlo Lorenzi am Schlagzeug gefunden.

Gemeinsam zünden sie ein melodisch eingängiges und rhythmisch mitreissendes Feuerwerk und entführen die Zuhörer zu den schönsten Plätzen rund ums Mittelmeer und jenseits des grossen Teiches nach Nord- und Südamerika.

VVK nur beim Kulturbüro mobilé, Tel. 08342 / 40185;
Am Tag der Veranstaltung 1 Std. vor Beginn direkt an der Abendkasse.

 

 



offizielle Seite
Sa
09.03.
19:00

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ