Sommerhäuser

Jedes Jahr fahren Eva (Laura Tonke) und ihr Mann Bernd (Thomas Loibl) mit ihren Kindern in den Garten von Oma Sophie, um dort mit der versammelten Großfamilie den Sommer zu verbringen, doch im Sommer 1976 ist alles anders. Oma Sophie ist unlängst verstorben, die Beerdigung steht kurz bevor und wie ein dunkles Omen wird der alte Baum im Garten durch einen Blitzeinschlag zerstört. Dennoch scheint zunächst alles seinen normalen Lauf zu nehmen, die Kinder spielen, toben und gehen auf Erkundungstour, aber bei den Erwachsenen wird die Stimmung immer schlechter. Oberflächlich geht es dabei um Erbstreitigkeiten und die Nachlassregelung, doch in Wahrheit brechen hier lange aufgestaute Konflikte aus: Eva hat etwa ihre Schwägerin Gitti (Mavie Hörbiger) satt und will, dass sich Bernd endlich mit seinem Vater Erich (Günther Maria Halmer) ausspricht. Dann bricht ein Gewitter los und die folgende Nacht bringt eine unerwartete Wendung…

FSK ab 12 / 97 Min.




offizielle Seite
Di
23.01.
20:00

Filmburg - Das Theaterkino | Gschwenderstraße 7 | 87616 Marktoberdorf | Telefon 08342-916683 | Telefax 08342-42668 | E-Mail : info@mobile-marktoberdorf.de | IMPRESSUM